Bücher

Jenseits der Zeit

Historischer Mystery-Thriller

Editha zieht nach Oldenburg, der Stadt ihrer Vorfahren. Kurz nach ihrer Ankunft wird sie von Visionen heimgesucht, in denen sie eine mentale Verbindung mit Jacob erlebt, ihrem Ahn aus dem 18. Jahrhundert. Gemeinsam entlarven sie einen Serienmörder und kämpfen gegen ein Unrecht, das ihrer Familie zugefügt wurde und aus dem sich sogar eine Bedrohung für die gesamte Menschheit entwickeln könnte …

Die Geschichte spielt in zwei Epochen, die erzählerisch gekonnt miteinander verwoben sind.

Das beste, was ich in der letzten Zeit gelesen habe.

Teilnehmerin der Lovelybooks-Leserunde über „Jenseits der Zeit“

Blutfieber

Thriller

Daniel ist ein deutscher Arzt, der seit einiger Zeit geruhsam auf Madagaskar lebt und dort mit seinem einheimischen Freund eine Praxis betreibt. Doch plötzlich passieren mehrere Dinge gleichzeitig: Zuerst kehrt die Schwester seines Kompagnons zurück und verdreht ihm gehörig den Kopf. Dann kommen immer mehr Patienten mit einer genauso gefährlichen wie merkwürdigen Epidemie in seine Praxis. Als wäre das noch nicht genug, kehrt ein altes Problem von ihm zurück, von dem er geglaubt hat, er hätte es für immer hinter sich, seine unkontrollierbaren Wutanfälle. Durch die Frau verwirrt und die Wutanfälle gebremst versucht Daniel, der Ursache der Erkrankungen auf den Grund zu gehen und bekommt es dabei schnell mit einem Gegner zu tun, der nicht zimperlich mit ihm umgeht.

Der Thriller erzählt nicht nur eine spannende Geschichte, sondern vermittelt dem Leser auch viele interessante Dinge über Madagaskar.